www.freitag.de

5. Grüner Polizeikongress

Best practices für mehr Sicherheit und Bürgerrechte

Programm 2012

1. Oktober 2012 von wb

3. Grüner Polizeikongress

– Grundsteinlegung für eine alternative Sicherheitsarchitektur –

 

Freitag, 05.10.2012, Universität Hamburg

 

ab 08:30 Uhr Einlass und Registrierung
09:30 Uhr Begrüßung
09:45 Uhr Keynote: Polizeiarbeit im digitalen Zeitalter. Anforderungen an eine wirksame ´Strafverfolgung 3.0′ aus zwei PerspektivenProf. Dr. Bock und Prof. Dr. Singelnstein
10:30 Uhr Auftaktpodium: “Wie können Strafverfolgung und Bürgerrechte im digitalen Zeitalter gewährleistet werden?”Moderation: Stefan Schölermann, Redakteur und Reporter bei NDR Info

  • Jan Philipp Albrecht, MdEP
  • Sven Brux, Leitung Organisation & Sicherheit St. Pauli 1910 e.V.
  • Prof. Dr. Dennis Bock, Universität Kiel
  • Prof. Dr. Tobias Singelnstein, Universität Berlin
11:45 Uhr Pause und Imbiss
12:15 Uhr 1. WorkshopphaseI. Ermittlung und Rechtsdurchsetzung im Internet – wie kann, darf und soll es gehen?mit Jerzy Montag, MdB, und Dr. Peter Schneiderhan, Staatsanwalt und Präsidiumsmitglied des Deutschen RichterbundesII. Europäische Strafrechtsnormen zur Cyberkriminalität – was ist effektiv?mit Florian Walther, selbstständiger IT-Sicherheitsberater, und Mirko Manske, BundeskriminalamtIII. Strategien hin zu einer grünen Politik für Kriminalitätsbekämpfung im Netz

mit Dr. Konstantin v. Notz, MdB, und Irene Mihalic, Mitglied im Landesvorstand der Grünen in NRW

14:00 Uhr Mittagspause
15:00 Uhr 2. WorkshopphaseI. Die vernetzte Polizei – Europäische Polizeikooperation 2.0mit Eric Töpfer, Deutsches Institut für Menschenrechte, und Dr. Jan Ellermann, EuropolII. Sicherheit bei Großveranstaltung durch Überwachung der TeilnehmerInnen?mit Prof. Dr. Thomas Feltes, Ruhr-Universität Bochum, und Bernhard Witthaut, Bundesvorsitzender der Gewerkschaft der PolizeiIII. Die Polizei fahndet online – kehrt der öffentliche Pranger zurück?

mit Oliver Pohl, Publizist, und Matthias Behnke, LKA Niedersachsen

16:45 Uhr Pause und Imbiss
17:00 Uhr Anhörung der Polizei: Forderungen an die PolitikBernhard Witthaut, Bundesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei
Rainer Wendt, Bundesvorsitzender Deutsche Polizeigewerkschaft
Bernd Carstensen, stellv. Bundesvorsitzender Bund Deutscher Kriminalbeamter
17:45 Uhr Abschlusspodium

  • Dr. Till Steffen, Hamburger Justizsenator a.D.
  • Antje Möller, Mitglied der Hamburgische Bürgerschaft
  • Jan Philipp Albrecht, Mitglied des Europäischen Parlaments
  • Susanna Tausendfreund, Mitglied des Landtags Bayern
ab 18:45 Uhr Empfang und Get Together

 

Abgelegt in Archiv Kongress 2012


Kommentarfunktion ist deaktiviert